Optische Endkontrolle nach Handmontage

Das intelligente Kamerasystem pictor® M von Vision & Control sorgt bei der Handmontage von LKW-Ölpumpen für eine hundertprozentige Qualitätskontrolle.

Irren ist menschlich! Bei der aus vielen Schritten bestehenden Handmontage von LKW-Ölpumpen ist daher eine vollständige Endkontrolle zwingend erforderlich. Bei der Firma Mahle Filtertechnik haben die Bildspezialisten von Vision & Control deswegen in den Prüfstand der Pendelschieber-Ölpumpen eine intelligente Kameralösung zur optischen Endkontrolle integriert. Diese prüft und dokumentiert die Anwesenheit und korrekte Position aller Bauteile.

Herzstück des Prüfsystems ist eine kompakte Kamera aus der pictor® M-Serie. Zusammen mit einer Reihe gängiger Prüfsequenzen ist bei diesen Modellen die Bildverarbeitung bereits integriert. Mit der windowsbasierten Bedienoberfläche vcwin lässt sich die pictor ® M via Ethernet von jedem PC im gleichen Netz programmieren und bedienen. Dank der grafischen und intuitiv erfassbaren Benutzeroberfläche sind dafür keine tiefer gehenden Informatik-Kenntnisse erforderlich.

Als Objektiv kommt ein lichtstarkes entozentrisches Objektiv der VCN-Serie zum Einsatz. Gemeinsam mit einer quadratischen Diffusorscheibe mit Kameradurchblick, sorgt ein vor dem Objektiv montiertes Ringlicht der RK-Serie für die schattenlose Ausleuchtung des Prüflings.

Nach der Bildaufnahme wird zunächst der äußere Schieber mittels der Funktion “Punkt-Antasten” lokalisiert. Von dort ausgehend findet das Prüfprogramm den mittleren Rotor und kontrolliert ob alle Pendel vorhanden sind. Nicht eingeklinkte Pendel werden durch die Untersuchung auf dunkle Pixel entlang einer Kreisbahn um den Rotor identifiziert. Anhand der asymmetrischen Kontur der Pendel erkennt die anschließende Formprüfung deren korrekte Ausrichtung.

Bei Beanstandungen wird die fehlerhaft montierte Ölpumpe dem Werker zur Nachbesserung übergeben. Nur wenn alles in Ordnung ist wird die Aufnahme zur Dokumentation abgespeichert und die Ölpumpe mit einer aufgenadelten Prüfnummer freigegeben.

 

Kontakt

 Pressekontakt

 

pth-mediaberatung GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 20

D-97076 Würzburg / Germany

 

Ansprechpartner

Herr Paul-Thomas Hinkel

Telefon: +49 9 31 / 32 93 0-0

E-Mail: ch@mediaberatung.de

Internet: www.mediaberatung.de


Unternehmenskontakt

 

Vision & Control GmbH

Mittelbergstr. 16

D-98527 Suhl / Germany

 

Ansprechpartner

Frau  Beate Koch

Telefon: +49 36 81 / 79 74-34

E-Mail: presse@vision-control.com

Internet: www.vision-control.com