Telezentrische Großfeldobjektive mit einstellbarer Blende

TL250-Serie - |ß'| = 0.03

Produktmerkmale

  • Objektseitig telezentrischer Strahlengang
  • Einsatz für Matrixkameras bis Sensordiagonale 6 mm
  • Maximaler Objektfelddurchmesser 228 mm
  • Geeignet für Anwesenheitsprüfung, attributive Prüfung und nichtmaßliche Prüfung großer Teile
  • Manuell einstellbare Irisblende mit Fixierung
  • Robuste Industrie-Ausführung: staubdicht, erschütterungsfest, Einsatz von Kunststofflinsen
  • C-Mount-Gewindeanschluss
  • Telezentrische Großfeldobjektive liefern beste Abbildungsergebnisse zusammen mit monochromen diffusen vicolux®- Beleuchtungen
Datenblatt herunterladen

Optische Daten

BezeichnungBest.-Nr.Abbildungs- maßstab Bildseitige Apertur (einstellbar) Objektseitige Schärfentiefe (mm)* Objektfeld für 1"-Sensor (mm²) Objektfeld für ⅔"-Sensor (mm²) Objektfeld für ½"-Sensor (mm²) Objektfeld für ⅓"-Sensor (mm²)
TL250/0,032-05-360-1 : 380,3 ... 0192 (48)------182 × 137

*Objektseitige Schärfentiefe bei einem Zerstreuungskreis von 40 (10) µm und mittlerer Blendeneinstellung.

Technische Informationen zur Verzeichnung oder zum Telezentriefehler von einem bestimmten Objektiv erhalten Sie auf Anfrage bei unserem technischen Support.

1" - 12,8 x 9,6 mm² | ⅔" - 8,8 x 6,6 mm² | ½" - 6,4 x 4,8 mm² | ⅓" - 4,8 x 3,6 mm²

BezeichnungBest.-Nr.Max. Objektfeld- durchmesser Arbeitsabstand Gesamtlänge L Befestigungspunkte Gewicht
TL250/0,032-05-360228 mm220 mm265 mm4 × M63,8 kg

Eigenschaften

Optische Eigenschaften

Spektralbereich 380...900nm / lichtstark

Mechanische Eigenschaften

Auflagemaß 17,53mm / max. Objektivdurchmesser 265mm / Umgebungstemperatur -10°C bis 50°C

Hinweise

Pflegehinweise

Um die Linsen von leichten Verschmutzungen zu reinigen, eignet sich ein Optikpinsel oder gereinigte Luft. Fester sitzende Verschmutzungen werden mittels fusselfreiem weichen Tuch entfernt. Als Lösungsmittel bitte nur Alkohol, kein Aceton oder andere Chemikalien verwenden.

Zubehör

Best.-Nr.BezeichnungBeschreibung