Telezentrische Großfeldobjektive

TL380-Serie - |ß'| = 0.04

Produktmerkmale

  • Objektseitig telezentrischer Strahlengang
  • Einsatz für Matrix- und Zeilenkameras bis Sensordiagonale/-länge 16 mm
  • Maximaler Objektfelddurchmesser 424 mm
  • Geeignet für Anwesenheitsprüfung, attributive Prüfung und nichtmaßliche Prüfung großer Teile
  • Manuell einstellbare Irisblende mit Fixierung
  • Robuste Industrie-Ausführung: staubdicht, erschütterungsfest, Einsatz von Kunststofflinsen
  • C-Mount-Gewindeanschluss
  • Telezentrische Großfeldobjektive liefern beste Abbildungsergebnisse zusammen mit monochromen diffusen vicolux®- Beleuchtungen
Datenblatt herunterladen
dxf
stp
dwf

Optische Daten

BezeichnungBest.-Nr.Abbildungsmaßstab Bildseitige Apertur (einstellbar) Unterdrückte Wellenlänge* (nm) Objektfeld für 1"-Sensor** (mm²) Objektfeld für ⅔"-Sensor (mm²) Objektfeld für 1/1.8"-Sensor (mm²)
TL380/0,04-NIR2-05-373-1 : 24 ... -1 : 260.24 ... 0.027< 830 > 1200311×233 ... 339×254214×160 ... 233×175170×130 ... 185×140
TL380/0,04-IR2-05-374-1 : 24 ... -1 : 260.24 ... 0.027< 830306×230 ... 333×250211×158 ... 229×172170×130 ... 185×140

*Andere unterdrückte Wellenlängen auf Anfrage

**Ecken leicht beschnitten.

Technische Informationen zur Schärfentiefe oder zum Telezentriefehler von einem bestimmten Objektiv erhalten Sie auf Anfrage bei unserem technischen Support.

1" - 12,8 x 9,6 mm² | ⅔" - 8,8 x 6,6 mm²

BezeichnungBest.-Nr.Max. Objektfelddurchmesser Arbeitsabstand Gesamtlänge L1 Befestigungspunkte Gewicht
TL380/0,04-NIR2-05-373424 mm100 ... 750 mm433 mm8 × M69 kg
TL380/0,04-IR2-05-374416 mm100 ... 750 mm427 mm8 × M69 kg

Eigenschaften

Maximale absolute Verzeichnung 1,5% / lichtstark

Mechanische Eigenschaften

Auflagemaß 17,53mm / max. Objektivdurchmesser 445mm /

Umgebungstemperatur -10°C bis 50°C

Hinweise

Schutzglas

Die hochwertige Frontlinse des Objektivs kann mittels Schutzglas SG390 vor Verunreinigungen und Beschädigungen geschützt werden. Dieses wird vor die erste Linse an das Objektiv geschraubt.

Pflegehinweise

Um die Linsen von leichten Verschmutzungen zu reinigen, eignet sich ein Optikpinsel oder gereinigte Luft. Fester sitzende Verschmutzungen werden mittels fusselfreiem weichen Tuch entfernt. Als Lösungsmittel bitte nur Alkohol, kein Aceton oder andere Chemikalien verwenden.

Zubehör

Best.-Nr.BezeichnungBeschreibung
2-91-119SG 390Schutzglas für telezentrische Abbildungssysteme