16.04.2016

Fachkräfte für Forschung und Entwicklung

Das Land Thüringen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Gewinnung von qualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung.

Vision & Control nutzt diese Chance zur Verstärkung seines Fachkräftepools.

Das Unternehmen erhält für 2 Jahre anteilige Zuwendungen aus Landesmitteln und Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen der FuE-Personal Richtlinie für Innovatives Personal.

Es werden folgende zwei Vorhaben gefördert:

Vorhaben 1

Ziele dieses Vorhabens sind:

  • die Entwicklung neuer Beleuchtungen mit Power-LEDs deren Gehäuse sowohl thermisch als auch konstruktiv optimiert und fertigungsgerecht gestaltet sind und
  • die fehlerinvariante konstruktive Gestaltung neuer hochauflösender telezentrischer Objektive

für die industrielle Bildverarbeitung im Maschinenbau und in der Automatisierungstechnik.

Vorhaben 2

Die Integration der industriellen Bildverarbeitung in moderne dezentrale Steuerungsarchitekturen, die über Industrial Ethernet vernetzt sind, stellt sehr hohe Anforderungen an das Knowhow der Kunden.

Mit diesem Vorhaben soll die Kundenunterstützung in diesen Projekten intensiviert und ausgebaut werden. Weiterhin soll die notwendige Wissensvermittlung zur Integration der industriellen Bildverarbeitung in moderne dezentrale Steuerungsarchitekturen durch neue themenbezogene Schulungsangebote ausgebaut werden.

Diese Initiative des Freistaates Thüringen kommt dem Bestreben von Vision & Control entgegen, Fachkräfte in der Region zu halten.