10.06.2009

Erfolgreicher Messeauftritt auf der HMI 2009 in Hannover

Eine sehr gute Besucherresonanz und großes Interesse an den präsentierten Produkten ist das Fazit des Bildverarbeitungsspezialisten Vision & Control zum Messeauftritt während der HANNOVER Messe. „Alles in allem können wir ein durchweg positives Resümee ziehen. Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Messebesucher übertrafen deutlich unsere Erwartungen.“, so Geschäftsführer Dr. Jürgen Geffe rückblickend auf die Messe.

Ausgestattet mit einem speziellen Paket an Mess-Algorithmen ist die intelligente Kamera pictor M48E Measure das Einstiegsmodell, das dem Anwender schnell die Umsetzung von präzisen Messaufgaben ermöglicht und mit einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Das leistungsfähige Data-Matrix-Code Reader Softwaremodul für das Vision & Control Machine Vision System pictor steht für das sichere und schnelle Lesen von Data-Matrix-Codes auch bei eingeschränkter Code Qualität, geringem Kontrast und unabhängig von der Lage des Codes.

Erweitert wurde das vicolux Beleuchtungs-Portfolio durch die flexibel einsetzbare 4-Seitenbelechtung. Die ulta-kleinen Hochleistungs-LED-Beleuchtungen der LDL7 / LAL7 und LDL14 / LAL14 Serien lassen sich mit Hilfe von Adaptern zu individuell aufgebauten 4-Seitenbeleuchtungen konfigurieren. OEMs bietet Vision & Control individuell zugeschnittene Linienbeleuchtungen mit variablen Leuchtfeldlängen und Schutzgrad IP67.

Die hochauflösenden telezentrischen vicotar Präzisions-Objektive der T24 - Serie überzeugen Anwender besonders durch ihre kleine Bauform und lassen sich leicht in beengte Bauräume integrieren. Gleichzeitig ist die einfache Montage von Vision & Control RK1220 Beleuchtungen an den Objektiven und damit der Aufbau von kompakten Beleuchtungs-Optik-Baugruppen möglich.