Solar & Photovoltaik

Mehr Effizienz für Wafer- und Dünnfilmtechnologie

Die Solar- und Photovoltaikbranche zielt auf einen hohen Automatisierungsgrad und die kontinuierliche Optimierung von Effizienz und Kosten.

Unsere Komponenten unterstützen hierbei die Leistungssteigerung im Bereich Bildverarbeitung – angefangen in der Produktion bis hin zur stetigen Verbesserung der Qualität optischer Kontrollen und Präzision der Maschinensteuerung. Ob Wafer, Zellen oder Dünnfilmsubstrate, Kristallzucht oder Modulherstellung, Frontend oder Backend – unsere Systeme können nahezu jeden Prozessschritt überwachen und kontrollieren.

Das modulare Komponentensystem ermöglicht dabei Anpassungen aller Bildverarbeitungskomponenten sowie Lowcost-Varianten in Serie. Wellenlängenbereiche bis zu 1300nm garantieren die  hochgenaue Inspektion von Microcracks. Extrem helle, kleine Spot- oder Linienbeleuchtung lassen eine präzise Spurverfolgung bei der Strukturierung zu.

Durch modulare Konzepte ermöglichen unsere Komponenten:

  • eine schnelle Entwicklung von speziell angepassten Komponenten
  • schnelle Anpassung, Umrüstung, Nachrüstung, Neuausstattung
  • Einsatz in Stand-alone Anlagen oder kompletten Fertigungslinien
  • Erkennung und Klassifizierung von Fehlern und Fehlermerkmalen
  • Vernetzung und Datenbankanbindung
  • automatisiertes Handling sowie Prozesskontrolle
  • Fernwartung

Auswahl an Anwendungsgebieten


Wafertechnologie

  • Herstellung des Siliziumsubstrates
    • Überwachung des Ziehprozesses
  • Waferherstellung
    • Prüfung auf Schmutz, Sägerillen, Kratzer
  • Zellherstellung
    • Mikrorissprüfung (Microcrack)
    • Kantenbruchkontrolle
    • Kontrolle des Drucks auf Front- und Rückseite
    • Farbüberprüfung
    • Fingerinspektion
  • Modulherstellung
    • Positionsbestimmung der Strings


Dünnfilmtechnologie

  • Front-End
    • Oberflächenkontrolle
    • Spurverfolgung
  • Back-End
    • Kontrolle der Kontaktierungen
    • Positionsbestimmung