14.02.2012

Verführerische Süßigkeiten für Genießer!

Aufgabenstellung: Vollständigkeitskontrolle, Konturen- und Silhouettenerkennung bei der Herstellung von Lutschern

In einem Betrieb der Lebensmittelindustrie müssen Lutscher nach der Herstellung auf folgende Merkmale überprüft werden: 

  • Vollständigkeit: das heißt, ob im transparenten Stiel die geforderte Anzahl  von Dragees enthalten ist,
  • Vorhandensein von Abplatzern, Rissen oder Lufteinschlüssen, wodurch es beim Lutschen zu Verletzungen kommen kann.
  • Die Lutscher, welche nicht den hohen Qualitätsstandard entsprechen, müssen erkannt und aussortiert werden. Auf Grund der hohen Taktzeiten von mehr als 10 Lutschern pro Sekunde ist keine manuelle Kontrolle mehr möglich. Gleichzeitig sind bei der Lösung der Aufgabe die besonderen Anforderungen der Lebensmittelindustrie zu berücksichtigen. Alle Geräte müssen in Edelstahl ohne scharfe Kanten und Vertiefungen ausgeführt sein und den Schutzgrad IP67 aufweisen.

 

Branche: Lebensmittelindustrie

Verwendete Komponenten:
2 Stück pictor® Intelligente Kamera
Kamera 1: Kontrolle, ob im Inneren des Stiels 2 SMINT-Dragees enthalten sind, der Stiel richtig in den Lutscher eingefügt ist, eine Kappe besitzt
Kamera 2: Kontrolle, dass der Stiel keine Risse hat und nicht von der Zuführeinrichtung abgebrochen wurde
vicolux® diffuse Flächenbeleuchtungen
Entozentrische Inspektionsobjektive